Seit der Gründung der Böhm Fahrdienste im Jahr 1987 haben wir ein Ziel: unsere Fahrgäste durch aufmerksamen aber nicht aufdringlichen Service zu begeistern. Dass wir in der Zwischenzeit zum größten Dienstleister im Bereich individuelle Personenbeförderung der Metropolregion Rhein-Neckar gewachsen sind, haben wir nicht zuletzt unserem Dienstleistungsanspruch und der hohen Qualität, mit der wir diesen umsetzen, zu verdanken. Die kontinuierlich ansteigende Zahl an Privat- sowie Geschäftskunden macht uns nicht nur stolz sondern motiviert uns, jeden Tag noch ein bisschen besser zu werden.

Dank unserer langjährigen Erfahrung im Bereich der Fahrdienste haben wir unsere Leistungen optimal auf die Bedürfnisse unserer Kunden abgestimmt. Wer uns bucht, kann mit absolut pünktlicher Abholung rechnen und steigt dann in eines unserer sauberen und gepflegten Fahrzeuge. Unsere Fahrer wählen wir aufgrund verschiedener Kriterien aus. Sie sind allesamt freundlich, flexibel, seriös und hilfsbereit. Zudem sind sie verschwiegen, aber gleichzeitig einem angenehmen Gespräch nicht abgeneigt.

Um es unseren Fahrgästen möglichst einfach zu machen, bieten wir die Möglichkeit bar oder per Kredit- bzw. EC-Karte zu bezahlen. Geschäftskunden erhalten von uns regelmäßig transparente, verständlich aufgeschlüsselte Rechnungen.

Wir lieben unsere Arbeit und das zeigt sich auch im Umgang mit unseren Fahrgästen, den Fahrzeugen und den Kollegen.

Meilensteine der Böhm Fahrdienste
1987
  • Gründung der Böhm Fahrdienste in Mannheim durch Ralph Böhm mit einem Taxi
  • Erweiterung der Dienstleistung noch im ersten Jahr durch den Bereich Krankenfahrten
1993
  • Einstieg in den Bereich Flughafentransfer
  • Aufgrund großer Nachfrage wurde der Bereich Businesstransfer erschlossen
1995
  • Aufbau der Sparte Kurierdienst durch die Kooperation mit einem Medizinproduktehersteller, der einen Dienstleister suchte, um medizinische Laborgeräte auszuliefern und zu installieren
seit 1997
  •  Kontinuierliche Zukäufe von Taxilizenzen und Beschäftigung weiterer Fahrer
2009
  • Der Sohn von Ralph Böhm, Benjamin Linke, folgt seinem Vater ins Fahrdienstgeschäft, wird stellvertretender Geschäftsführer und kümmert sich fortan um Technik, Fahrzeugwartung,Fristenüberwachung
2012
  •  Gründung des Standorts Ludwigshafen durch Benjamin Linke
2014
  • Gründung der Niederlassung Worms
2015
  •  Gründung der Niederlassung Neustadt/Weinstraße
2016
  • Erweiterung Standort Ludwigshafen
2017
  • Gründung der Z-elektronik UG mit Dienstleistungen rund ums Taxi